Categories
Categories
Joan Lustre
by on May 11, 2020
48 views
  Wettbewerbspsychologie. Und Sie, wie begegnen Sie einer Konkurrenz? Immer mehr Menschen betreten die Welt des Wettbewerbs, von der Teilnahme an typischen Volksrennen bis hin zu den gro?en Marathons, und durchlaufen andere Sportarten mit gleicher Wettbewerbsfahigkeit wie die Welt der Profis Fitness , Bodybuilding oder irgendeine Aktivitat Wenn Sie Ihren Gegner und oft sich selbst uberwinden mussen, sollten wir uns nicht darauf beschranken, dieses Konzept nur mit starker Konkurrenz in Verbindung zu bringen. Jeder Tag von uns konkurriert unweigerlich um etwas. Wissen wir, wie man konkurriert? Was verbirgt sich hinter der Selbstverbesserung? Warum konkurrieren wir? Die Teilnahme am Wettbewerb ist wirklich ein zweischneidiges Schwert. Einerseits wird es Sie sehr befriedigen, andererseits wird es Sie auch mit gro?en Blocken alarmieren. Was bedeutet Wettbewerb?

Lies hier

Wir stehen vor einem aktiven Verb, das seine Wurzeln im spaten Latein hat, von dem der Wettbewerb kommt "konkurrieren e Re", streben, gehen, um sich zu treffen ..., zusammen mit seinem Adjektiv von "kompetent", Wirksamkeit in einem bestimmten Bereich in der menschlichen Aktivitat. Wir beziehen uns auf den Wettbewerb mit Konzepten wie Anstrengung, Gewinnen, Uberwinden und sogar mit Schwei? und Tranen. Jede dieser Definitionen bringt uns unserer eigenen Realitat naher, was Wettbewerb fur uns bedeutet, und bestimmt folglich auch, wie wir ihn angehen und durchfuhren. Es gibt jemanden, der uber Wettbewerb spricht. Dies ist ein verbotener Begriff, der Sie an Ihre Behinderungen, Ihre Angste und sogar an Ihre Schwachen erinnert und es vorzieht, diesem Konzept den Rucken zu kehren, denn fur andere ist Wettbewerb gleichbedeutend mit personliche Verbesserung , Befriedigung , Ergebnisse, die siegreich zu immer fuhren verbessern . Die letzteren haben zweifellos Grenzen in ihrem Leben verwischt, fur die ersteren sind die Grenzen streng abgegrenzt. Einige lieben es, sich vorwarts zu bewegen, sie sind in standiger Bewegung, fur andere kann es enorm schwierig und frustrierend sein, aus ihrer Komfortzone herauszukommen. Wofur konkurrieren Sie? ?     Um Verbesserungen zu erzielen, wollen Sie immer mehr und besser, nur um sich standig zu verbessern, nicht nur um Perfektionismus ?     Um Ihre eigene Sicherheit, Ihren Stolz und Ihr Selbstwertgefuhl zu verbessern ?     Neue Herausforderungen zu verfolgen, die zu motivierenden Herausforderungen fuhren und weiter kampfen ?     Wohlbefinden suchen und sich satt fuhlen, wenn Sie aufgrund des gewunschten Endorphin- und Dopaminspiegels Ihre eigenen Grenzen uberschreiten ?     Sich vor Ihrem sozialen Umfeld, Ihren Eltern, Kindern, Ihrem Partner, Ihren Freunden respektiert und bewundert zu fuhlen ... ?     Sein dein eigener Rivale Was mache ich, wenn ich vor einem Wettbewerb nervos werde? Sie mussen aufhoren, die Konkurrenz als Bedrohung zu interpretieren, denken, dass Sie uber genugend Ressourcen verfugen, um zu kampfen und sich der Situation zu stellen. Wann immer wir etwas furchten, reagiert unser eigenes Nervensystem mit einer Angstreaktion ( Sensation mehr oder weniger als jeder Konkurrent im Ziel ), diese Empfindung betrifft uns sowohl physisch als auch psychisch und macht uns verletzlich und schutzlos. Es geht darum zu lernen, damit umzugehen und es zu unserem Vorteil zu nutzen. Gefuhle vor einem Wettbewerb: ?     Schwitzen ?     Muskelkrampf ?     Kurzatmigkeit ?     Brustdruck ?     Darmprobleme ?     Schlafstorungen in der Nacht zuvor ?     ... und eine lange Reihe von Symptomen Klar ist, dass Sie niemals ein langes Jahr des Trainings, Planens und Opferns verderben sollten, wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Emotion effektiv handhaben konnen, in diesem Fall die Angst vor dem Unbekannten, die Angst vor dem Verlieren, die Angst, nicht auf der Hohe zu sein. die Angst, dass uns irgendein Umstand im Weg zum Ziel steht. Die einzige Losung ist, dass Sie heute lernen, effizient damit umzugehen, und dass Sie es konnen Uberwindung der Blockade und Angst dass es produziert. Wie mache ich es? Planen Sie Ihr Ziel und visualisieren Sie es Schreiben Sie (buchstablich) Ihre eigene Geschichte, um einen Vertrag mit Ihrem Gehirn abzuschlie?en. Wie Sie7e Sanger David Rodrísagt Guez " Wenn es in deinen Geist passt, passt es in deine Welt ". Du brauchst Planen Sie Ihr Training Verwenden Sie vorher die Logik und lassen Sie sich bei Bedarf von einem Fachmann fuhren. Sie mussen Ihren Prozess und Ihre Situation am Tag des Wettbewerbs visualisieren und aufschreiben, die Gefuhle antizipieren, die Sie erleben und an die Sie denken konnen Strategiensie zu schlagen. Diese Erwartung ist nichts anderes als die gleiche Empfehlung, die Lehrer und Erzieher taglich in ihren Klassenzimmern mit kleinen Kindern befolgen, denen es schwer fallt, eine Lawine verschiedener Reize zu verstehen und darauf zu reagieren. Alles, worauf Sie eine angemessene Vorfreude haben, wird Sie auf ihre spatere Konfrontation vorbereiten. Logischerweise ist das Ergebnis, das Sie beim Uberqueren der Ziellinie erhalten, nicht nur Ihre Frage, es hangt von anderen Personen ab, es liegt au?erhalb Ihrer Moglichkeiten und jeder kann bestimmen, in welcher Position Sie sich befinden werden. Leider sind wir keine Wahrsager Daher konnen wir ein Ziel wie „gewinnen“ nicht realistisch bestimmen. Es ist alles sehr gut, dass dies unser Ziel ist, aber wenn wir versuchen, das zu uberwinden Angst Dieses Ziel, das dadurch erzeugt wird, dass wir uns an die Startlinie setzen, ist das am wenigsten realistische. Das einzige, was es tun wird, ist, mehr Verantwortung und gro?ere Belastung zu erzeugen, das Gegenteil von dem, was wir zu dieser Zeit fuhlen wollen. Es gibt (wenige) Menschen, die diese Art der Bestimmung von Zielen verwenden und ihnen glucklicherweise dienen, aber die meisten haben nicht das gleiche Gluck. Wenn wir also Frustration vermeiden und ein hoheres Ma? an Angst verhindern wollen, mussen wir dies feststellen realistische Ziele , diejenigen von uns, die in der Lage sind, zu erreichen, ohne bei dem Versuch zu sterben, zum Beispiel, ware es gut zu quantifizieren sieallgemeiner gesagt: „ Mein Ziel ist es, in den Top 100, 50 oder 10 zu sein”Abhangig von Ihrer eigenen korperlichen Verfassung. Sie mussen in Bezug auf Ihre eigene Leistung uberlegen, wie weit Sie gehen konnen und was Sie tun konnen, um Ihr Ziel zu erreichen. In Ihrem eigenen Skript schreiben Sie auch alles, was Sie wahrend Ihrer Teilnahme am Wettbewerb tun konnen. Im Fall eines Marathons konnen Sie beispielsweise die Geschwindigkeit planen, die Sie tragen, die Flussigkeitszufuhr, die Technik, die Sie anwenden werden. sogar die Kleidung, die Sie tragen werden. Sie mussen nur trainiere deinen Geist Um sich der Situation zu stellen, sind Sie nicht nur das, was Sie essen, sondern auch das, was Sie denken, und Sie haben nur zwei Moglichkeiten, die vollstandig miteinander konfrontiert sind. Entweder Sie denken in Erfolg oder Sie tun es in Misserfolg Konzentriere dich auf den gegenwartigen Moment Wenn Sie vor der Startlinie stehen, Behalte die volle Aufmerksamkeit In Bezug auf die Situation, in der Sie leben und Ihre ganze Konzentration darauf verwenden, wird es nicht positiv sein, Ihre Konkurrenz mit dem muden Gehirn zu beginnen und mir zu glauben, dass es genauso erschopft ist wie die Muskeln des Korpers und seine Folgen konnen noch schlimmer sein , damit konzentriert bleiben im gegenwartigen Moment lebst du. Wenn Sie noch nie das Buch von Nick Nolte gelesen haben " Der Pazifikkrieg " Dies ware eine gute Zeit, es wurde Ihnen helfen, die Situation, die ich Ihnen prasentiere, gut zu verstehen und zu verinnerlichen. An diesem Punkt werden wir das Ergebnis des Ziels von unserem Verstand trennen und uns darauf konzentrieren, uns der Leistung und der Entscheidungen bewusst zu sein, die wir wahrend des gesamten Ziels treffen werdenWettbewerb. Das Gehirn ist nicht in der Lage, zwei Aktivitaten gleichzeitig zu erledigen und die gleiche Leistung zu erbringen, wenn Sie uber die Fehler nachdenken, die in Ihrer Vergangenheit gemacht wurden. " Entschuldigung fur den vulgaren Ausdruck " Sie vermasseln es, wenn Sie nur daruber nachdenken, was Sie erreichen wollen, setzen Sie sich in Ihre Zukunft und schei?en wieder, das Ergebnis davon wird Sie dazu fuhren, ein hohes Ma? an Angst zu kultivieren und sogar den Sport oder die Aktivitat aufzugeben, fur die Sie bereiten sich in naher Zukunft vor. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Geschenk zu genie?en, zu leben und zu planen, sich uber Ihr Ziel im Klaren zu sein, es aber in einer Schublade Ihres Gehirns zu belassen Motivation ablehnen oder wenn Sie das Gefuhl haben, dass Ihre Starke schwach ist, aber nicht vorher, ist er da und Sie kampfen, um ihn zu befriedigen. Er wird sich nicht bewegen, aber Sie sind es, die dafur sorgen mussen. Sie mussen lernen zu leiden und bereit sein, es zu tun Obwohl es Ihnen seltsam erscheint, dies ist auch geschult. Denken Sie, dass jeder Wettkampf mehr Anforderungen erfordert als ein Training. Sie werden ganz andere Empfindungen erleben, Sie werden alles geben und darauf mussen Sie sich vorbereiten. Die typischen Aussagen wie " Ich kann nicht ... ich werde eine todliche Zeit ... was passiert mit mir ... also werde ich nie ankommen ... die Richter werden sehen, dass ich versagt habe ... es ist sicher falsch ... es ist ganz ein Horror ... aber was zum Teufel mache ich hier ... Das Ergebnis davon wird sein, dass Sie sich auf das Schlechte konzentrieren, das Sie haben, und moglicherweise zu schlechten Ergebnissen fuhren und einen gewissen Groll gegen die Aktivitat oder den Sport, den Sie ausuben, ansammeln. Sie werden schwere Zeiten haben, das sind sie wird Teil Ihres Erfolgs sein, schatze sie, bereite dich auf sie vor und stelle dich ihnen. Du musst starke dich mental Um all diesen Empfindungen intelligent begegnen zu konnen, ist es mehr als nur, sich standig zu sagen, dass man, wenn man kann, seine beste Version findet, auf dem besten Niveau konkurriert und in der Lage ist, wirklich starke physische und psychische Belastungen wie Schmerzen und Leiden zu tragen oder negative Gefuhle, zu denen Sie fruher oder spater guten Morgen sagen werden. Der Weg zum Erfolg beginnt mit ... Verfolge deine eigene Verbesserung Peitsche dich nicht, wenn etwas schief geht Kontrollieren Sie Ihre Angst- und Aktivierungsniveaus Genie?e die neuen Empfindungen und nutze sie, um zu wachsen Arbeiten Sie an Ihrem Vertrauen und Ihrer eigenen Sicherheit Sie konnen niemals zulassen, dass Ihre Traume aufgrund eines Gefuhls der Verwirrung, Anspannung oder Angst, das durch eine bestimmte storende Situation verursacht wird, verblassen. Denken Sie daran, dass Sie die einzige Person sind, die Sie auf der Stra?e lassen kann.
Post in: Lifestyle
Be the first person to like this.
Page generated in 0.5476 seconds with 18 queries and GZIP enabled on 172.31.7.56.